Bergexpeditionen

Für Bergsteiger ist Peru ein wahres Paradies. Durch das gesamte Land ziehen sich die Anden und entlang der Kordilleren finden sich zahlreiche Ziele, die sich besonders zum Wandern und Bergsteigen eignen. So erheben sich in Peru allein 56 Sechstausender.

Die peruanischen Anden lassen sich grob in drei Gebirgszüge unterteilen: die Cordillera Occidental (West-Kordillere), die Cordillera Central (Zentrale Kordillere) und die Cordillera Oriental (Ost-Kordillere). Die Cordillera Occidental wird auch als Cordillera Negra (Schwarze Kordillere) bezeichnet, da die Gletscher hier schon verschwunden sind.

Die interessantesten Gebiete für Bergsteiger befinden sich in der Cordillera Central bzw. in der Cordillera Blanca, wo sich mit 6768 m auch der höchste Berg des Landes, der Nevado Huascarán, befindet. Nicht umsonst wird Huaraz auch die Hauptstadt des Trekking genannt, aber auch Bergsteiger kommen hier voll auf ihre Kosten.

 

22 Tage / 21 Nächte

Doppelexpedition Alpamayo und Huascaran


Zur Akklimatisierung beginnt das Trekking mit einer Wanderung zur Laguna Churup. Alpamayo & Huascaran Bergsteigerträume in Peru In Bergsteigerkreisen wird der 5.947 m hohe Alpamayo als "schönster Berg der Welt" gehandelt. Mit 6.768 m ist der Huascaran der höchste Gipfel Perus.


Mehr Lesen

18 Tage / 17 Nächte

2 Gipfeln Berge Yanapaccha und Pisco + Chopicalqui


Yanapaccha befindet sich im Tal von Llanganuco und der Zugang erfolgt durch das Tal, dieses ist weniger bekannt und nicht von vielen Bergsteigern besucht. Diese Traumberge sind Ziel unserer Expedition in der Cordillera Blanca. Expedition für erfahrene Alpinisten und Eisliebhaber


Mehr Lesen
 
 

21 Tage / 20 Nächte

Tal Ishinca 3 Berge + der Huascaran der höchste Gipfel Perus


Blick auf die Berge – Drei Zinnen Perus - Urus (5495 m), Ishinca (5530 m) und Tocllaraju (6034 m). Trekking ins Ishincatal, es handelt sich um eine beliebte Eingehtoure für Bergsteiger, die hoch hinaus wollen, aber aufgrund der landschaftlichen Schönheit auch ohne Gipfelbesteigungen sehr interessant. gehandelt. Mit 6.768 m ist der Huascaran der höchste Gipfel Perus.


Mehr Lesen

24 Tage / 23 Nächte

Schönster Berg Gipfel Perus: Alpamayo, Artesonraju & Huascaran


Peru: Trekking Santa Cruz-Expeditionen Nevados Alpamayo (5947 m) - Artesonraju (6025 m) und Huascaran (6768 m). Aktivferien - Expeditionenreisen in Peru. Eine super Expedition durch die 3 anspruchsvollen Berge Perus. Expedition für erfahrene Alpinisten und Eisliebhaber. Expeditionserfahrener, deutscher Bergführer


Mehr Lesen
 
 

20 Tage / 19 Nächte

Bergexpeditionen Nevado Pisco & Huascaran der höchste Gipfel Perus


Messerscharfe Firngrate, himmelstürmende Eisriesen, zerklüftete Gletscher und dazu ein günstiges Klima mit stabilen Wetterlagen sowie kurze Zustiege: Die Cordillera Blanca ist ein wahres Paradies für Bergsteiger! besteigen wir den Huascaran mit zwei Hochlagern über die Garganta. Mit Bergführer: Das Alpamayo Team


Mehr Lesen

22 Tage / 21 Nächte

Santa Cruz trek: Bergsteigen Alpamayo & Huascaran


In Bergsteigerkreisen wird der 5.947 m hohe Alpamayo als "schönster Berg der Welt" gehandelt. Mit 6.768 m ist der Huascaran der höchste Gipfel Perus. Diese beiden Traumberge sind Ziel unserer Expedition in der Cordillera Blanca. Diese Tour ist eine der klassischen Routen der Cordillera Blanca. Die Tour ist eine der meist besuchtesten und in wenigen Tagen kann man viele Täler der Hochanden, umgeben von wunderschönen Bergen, bewundern. Expedition für erfahrene Alpinisten und Eisliebhaber


Mehr Lesen
 
KONTAKT

JETZT BUCHEN
INCA TRAIL 2021
UND 20% RABATT NEHMEN